Neueste Beiträge

Mal-Kurs

Am 21. und 22. August fand nach langer Wartezeit endlich wieder ein Mal-Kurs statt. Wie vieles anderes auch, mussten wir uns für den Mal-Kurs wegen

Weiterlesen »

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Über uns


Den INTEGRAL in Nürnberg gibt es seit Mai 2002. Er hat sich als Verein gegründet. Deshalb heißt er INTEGRAL e.V

Der Verein hat Mitglieder. Mitglieder im INTEGRAL e.V. sind Menschen mit und ohne Behinderung.

Menschen mit Behinderung sollen die gleichen Möglichkeiten haben wie Menschen ohne Behinderung. Zum Beispiel in Urlaub fahren oder selbständig wohnen. das will der Verein erreichen.

Dafür arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Und sie lernen sich kennen. Sie verbringen Zeit zusammen.

Dabei ist jede und jeder gleich viel wert. Alle haben Stärken und Schwächen. Egal ob mit oder ohne Behinderung.

Aber Menschen mit Behinderung haben Nachteile. Jemand kann keine Treppen gehen. Jemand kann nicht so gut lesen. Jemand hat Angst vor vielen Menschen.

Dafür setzt sich der INTEGRAL ein. Für Eingänge ohne Treppen. Für Unterstützung beim Lesen. Für einen Menschen an der Seite, wenn man Angst hat.

Der Verein hat drei Vorstände. Diese führen den Verein gemeinsam. Alle Mitglieder treffen sich einmal im Jahr. Das ist die Mitglieder-Versammlung. Die Mitglieder-Versammlung wählt den Vorstand.

Der INTEGRAL e.V. macht keinen Gewinn. Das nennt man gemeinnützig.

Der Verein arbeitet mit vielen anderen Vereinen zusammen. Dafür gibt einen größeren Verein. Das heißt Verband. Unser Verband heißt Paritätischer.

2002
Gründung des Vereins
2003 – 2009
Reisen, Ausflüge, Beratung, Bekannt werden
2010
Unsere Offene Behindertenarbeit (OBA) startet.
Unserer Familienunterstützender Dienst (FUD) startet.
Unsere Räume sind in der Dianastraße 108, Nürnberg – Gibitzenhof.
2013
Wir ziehen um.
Die neuen Räume sind in der Ulmenstraße 24 in Nürnberg – Gibitzenhof.
2015
Unser FUD wird größer. Es arbeiten nun mehr Menschen im FUD.
2017
Unsere Wohnberatung und die Budgetleistungen starten.
2019
Unsere Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) startet.
OBA und FUD ziehen in neue Räume in der Vogelweiherstraße in Nürnberg – Gibitzenhof

Unser Team

Frau Susanne Dittrich-Leonhard
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Herr Günter Frank
Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Frau Annafrid Staudacher
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Frau Heidi Pedain
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Frau Hanne Zeiner
Verwaltung

Frau Anastasia Schneider
Sozialpädagogin (BA)

Herr Fabian Leonhard
Pädagoge (BA)

Frau Susanne Abt
Verwaltung

Frau Jutta Müller-Groß
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Theresa Jauernig
Sozialpädagogin (BA)

Marlene Reiner
Sozialpädagogin (BA)

Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn Sie den INTEGRAL e.V. in seiner Arbeit unterstützen möchten. Sie können dies dadurch tun, dass Sie Mitglied im Verein werden.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
Sie können Fördermitglied werden und den Verein durch Ihren Beitrag finanziell  unterstützen.
Sie können aktives Vereinsmitglied werden, dann werden Sie zu den Mitgliederversammlungen und der Jahreshauptversammlung eingeladen und entscheiden durch Ihre Stimme mit, was sich im Verein bewegt oder verändert.

Dem Verein beitreten können Sie, indem Sie den Aufnahmeantrag (zum Anklicken, Aufnahmeantrag um Beiträge ergänzen) ausfüllen und diesen an uns senden.

Oder Sie nehmen Kontakt zu uns auf:
Tel.  0911 – 941 88 212
Fax. 0911 – 941 88 211
Email: info@integral-ev.info

Satzung_INTEGRAL

Aufnahmeantrag

Kontakt

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Anfahrt

    Mit dem Auto:
    Ulmenstraße 24 und Vogelweiherstraße 20

    Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Bus 65
    Haltestelle Vogelweiherstrasse

    Straßenbahn 4 für Ulmenstraße
    Haltestelle Dianaplatz

    Straßenbahn 4 für Vogelweiherstraße
    Haltestelle Alemannenstraße oder Dianaplatz

    Beide Standorte sind rollstuhlgerecht

    Wir freuen uns auf Sie.

    Skip to content