Fasching in Corona-Zeiten

Dieses Jahr kann der Fasching leider nicht groß gefeiert werden.

 

Damit Ihr aber dennoch ein paar schöne Tage verbringen könnt, haben wir hier einige Ideen für Euch.

 

 

Wieso heißt der Fasching eigentlich Fasching?

Warum sagt man in Köln dazu aber Karneval?

 

Wenn Ihr euch das schon mal gefragt habt, dann haben wir hier einen tollen Artikel zum Lesen.

Hier wird erklärt, wo der Begriff “Fasching” herkommt.

Es gibt auch viele Bilder von früheren Faschings-Feiern.

https://www.nordbayern.de/region/warum-heisst-der-fasching-eigentlich-fasching-1.9854760

 

 

Zu einer richtigen Faschingsfeier gehören selbstverständlich Krapfen.

Diese kann man beim Bäcker kaufen.

Man kann Krapfen aber auch selber machen.

Hier findet hier ein Rezept, mit dem man Krapfen selber machen kann.

https://www.steirische-spezialitaeten.at/rezepte/faschingskrapfen-marmelade-gefuellte-krapfen.html

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂